Wurzelkanalbehandlung

<< Zurück zur Leistungsübersicht

Wurzelkanalbehandlungen

Wir retten und erhalten Ihren schwer erkrankten Zahn dank einer Wurzelkanalbehandlung:
Häufig können bei großen und tiefen kariösen Löchern im Zahn die Bakterien das Gefäß-/Nervenbündel im Zahninneren infizieren und zu akuten schmerzhaften und chronischen Entzündungen führen, die das Gewebe unheilbar und dauerhaft schädigt. Dann hilft als einzige Möglichkeit den Zahn zu erhalten die Wurzelkanalbehandlung. Dabei werden die Keime sowie das infizierte Gewebe im Wurzelkanal mit speziellen Instrumenten entfernt. Für einen dauerhaften Erfolg verwenden wir maschinelle Aufbereitungssysteme, spezielle Spüllösungen und den Laser um eine größtmögliche Keimfreiheit zu erreichen. Ergänzend werden die Wurzelkanallängen elektronisch gemessen, um ein Unter- bzw. Überfüllen zu verhindern. Damit ein erneutes Wiederbesiedeln von Keimen in dem komplexen Wurzelkanalsystem verhindert wird, loht es sich nicht Kompromisse einzugehen und daher wird der Kanal mit einer aufwendigen 3-dimendionalen Wurzelfüllung mit dem optimierten Naturmaterial Guttapercha versehen. Wundern Sie sich aber nicht, wenn für eine Wurzelkanalbehandlung mehrere Sitzungen notwendig sind. Sollte ein Zahn trotz Wurzelkanalbehandlung nicht beschwerdefrei zu bekommen sein, müssen anderen Therapiemöglichkeiten herangezogen werden.

Ansprechpartner

Dr. Annette Treuner
Fachzahnärztin f. allg.
Stomatologie

Dr. Oliver Treuner
Zahnarzt

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der DGI - Dr. Oliver Treuner

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi
7.00 – 12.00 Uhr und
14.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag
7.00 – 12.00 Uhr und
14.00 – 19.00 Uhr

Freitag
7.00 – 12.00 Uhr

Samstag
nach Vereinbarung

Termine auch außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung möglich.

Kontakt

Schweriner Str. 3
03046 Cottbus

Telefon / Fax
0355 / 79 31 32

E-Mail
kontakt(at)drtreuner.de

Auszeichnungen